15.06.2016 - SOLAS - Neue Anforderungen zur Verifizierung des Containergewichts (VGM) + UPDATE 2+



als download erhalten Sie ein Informationsschreiben  zum Thema VGM, worin die wesentlichen und wichtigen Punkte nochmals übersichtlich zusammengestellt sind.

Erklärung über die Bestätigung der Bruttomasse

Zur Übermittlung der VGM-Daten gem. SOLAS-Richtlinien sind 3 Komponenten wichtig und zulässig:

-          Bestätigung der Bruttomasse  ( In Verbindung mit der jeweiligen Container Nr.)

-          Name der berechtigten Person

-          Unterschrift

Diese Daten können auch in Ihren regulären Speditionsauftrag mit eingepflegt und an uns mit Bezug auf die SOLAS-Richtlinien und die Container Nr. übermittelt werden.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch Musterformulare zur Bestätigung der Bruttomasse und zur Ermittlung der Bruttomasse (Methode 1 +2) für Ihre interne Nachweispflicht zur Verfügung.

Verwiegung Container leer/voll

Falls Sie weder nach Methode 1 noch nach Methode 2 das VGM bestimmen können, können wir Ihnen nach Absprache eine Lösung nach Methode 1 ( Leer/Vollverwiegung Container) anbieten.

In diesem Falle kontaktieren Sie bitte Ihre gewohnten Ansprechpartner in unserem Export.

VGM- closing

 Spätester Zeitpunkt für die Übersendung der VGM Daten ist von Carrier zu Carrier unterschiedlich und wird beeinflusst von Schiffsgröße, Fahrtgebiet, Terminal und anderen Faktoren. I.d.R. wird das VGM- closing sehr nahe am Dokumenten- closing sein. Mit der Buchungs/Auftragsbestätigung werden wir Ihnen zukünftig auch das VGM closing übermitteln. Die schlussendliche Übertragung an den jeweiligen Carrier erfolgt aus unserer IT heraus im dafür geschaffenen VERMAS Format.

Inkrafttreten

Das Abkommen tritt defintiv zum 1.7.2016 in Kraft, eine Übergangsfrist wird es nicht geben! Jedoch hat die IMO die zuständigen Behörden Ihrer Mitgliedsstaaten dazu aufgerufen, bei der Umsetzung ab 1.7. in den ersten drei Monaten „einen sehr pragmatischen Ansatz“ zu verfolgen. Man möchte damit wohl den Unternehmen auch  Zeit geben, Erfahrungen mit den neuen Bestimmungen zu sammeln und nötigenfalls ihre internen Prozesse besser abzustimmen.

Für Einzelheiten und eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.



Anhang: VGM_Wichtige_Kundeninfrmation (Deutsch-English).pdf


zurück